Claudia Vaupel

Diplom-Psychologin, Verkehrspsychologin

Vita

Kunden

Seit 2009 als freiberufliche Trainerin und Beraterin für nautische, verkehrs- und sicherheitsrelevante Berufe tätig. Zu meinen Kunden gehören u.a. die See- und Hafenlotsen als schifffahrtskundige Berater des Kapitäns. Die Durchführung von Personalauswahlverfahren und Eignungsdiagnostik für Führungskräfte und Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche gehören zu einem weiteren Tätigkeitsfeld.

Meine Schwerpunktthemen

  • Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz für Führungskräfte / Gesundheitsförderliche Führung
  • Umgang mit Unfällen, Beinahe-Unfällen, „critical incidents“, Fehlerkultur, Human-Factors-Sicherheitskultur
  • Stress- und Workloadmanagement und Resilienz
  • Fatigue-Management, Awareness-Training, Umgang mit Nacht – und Schichtarbeit, Rufbereitschaft
  • Personalauswahl, Assessment- und Developmentcenter
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Psychische Gefährdungsbeurteilung

Berufserfahrung

  • Berufsgenossenschaft – Referentin – Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • BVG Berliner Verkehrsbetriebe – Betriebspsychologin. Leitung Gesundheitsförderung.
  • Deutsche Bahn Gesundheitsservice. Personalauswahl.
  • DLR Deutsches Luft- u. Raumfahrtzentrum / Deutsche Lufthansa AG – Entwicklung eines ankerbasierten Assessment Center-Beobachtungssystems und dessen Kalibrierung im Rahmen der Eignungsselektion angehender Piloten der deutschen Lufthansa AG. Diplomarbeit.
  • Deutsche Post DHL, Strategische Personalentwicklung, Zentrale Bonn.
  • Bank Frankfurt am Main

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin, Universität zu Köln
  • Verkehrspsychologin (BDP), Berlin
  • MRM Maritime Ressource Management Trainerin (The Swedish Club, Göteborg)
  • Notfallpsychologin und Traumapsychologin, Köln
  • Critical Incident Stress Management (CISM)
  • Six Sigma, DHL, Belgien
  • Bankkauffrau und Sparkassenbetriebswirtin, Frankfurt am Main